CDU-Kreistagsfraktion Wesel hält PKW-Maut für falsch

Die geplante Einführung einer PKW-Maut für alle Straßen in der Bundesrepublik Deutschland hält die CDU Kreistagsfraktion Wesel für kontraproduktiv und für den falschen Weg in einem gemeinsamen Europa.

„Wir lehnen die Einführung unter den geplanten und jetzt bekannten Bedingungen ab“, sagte Frank Berger, Fraktionsvorsitzender der CDU Kreistagsfraktion und äußerte ernste Bedenken. „Es wird mit Sicherheit zu Gegenreaktionen unserer europäischen Nachbarn kommen. Gerade hier im grenzübergreifenden Raum werden Wirtschaft, Handel, Tourismus, Gastronomie und Freizeitbelange die Verlierer dieser Pläne sein.“

Marie-Luise Fasse MdL erklärte ihre ablehnende Haltung zu den PKW-Maut-Plänen mit dem Hinweis auf den Aufwand-Nutzen Effekt. „Da bleibt nichts weiter übrig, außer viel Ärger und warum ohne Not das gute Verhältnis zu unseren Nachbarn aufs Spiel setzen ? “